Aktuelle Veranstaltungen und Informationen


Vortrag "Selbstverwaltung in der Praxis" mit Karl-Dieter Bodack

Mitwirken - Zusammenarbeiten - Gemeinsam mehr erreichen
Freitag, 30.8. um 19:30 Uhr
In diesem Jahr feiern wir 100 Jahre Waldorfschule und "Soziale Dreigliederung". Von Anfang an war auch die Idee der Selbstverwaltung mit diesen Impulsen verbunden. Wenn es auch heute viele Waldorfschulen und -kindergärten gibt, so wirft doch die Selbstverwaltung noch viele Fragen auf. Denn in der Praxis erweist sich die Umsetzung oft als schwierig, erleben sich doch die Menschen mehr und mehr als Individuen. Wer "opfert" sich für Gemeinsames? Andererseits erfreuen sich Viele an gemeinsamer Arbeit, am Austausch, am Engagement für ein größeres Werk. Gelingt es, die Zusammenarbeit aus Einsichten in soziale Gesetzmäßigkeiten zu gestalten, kann dauerhafte und nachhaltige Gemeinschafts-arbeit entstehen. Dazu schauen wir uns die Bedürfnisse und die Wesensglieder des Menschen an und versuchen daraus, Grundlagen, Regeln und Vereinbarungen für Zusammenwirken zu finden. Ort: Freie Waldorfschule Krefeld, Kaiserstraße 61
Der Eintritt ist frei.
Veranstalter: Rudolf Steiner Waldorfkindergarten e.V.


Anmeldetage in der Kaiserstraße

21.08., 28.08., 11.09., jeweils um 9:30 Uhr
Bei der Anmeldung ist uns der persönliche Kontakt wichtig. Wir bieten daher Anmeldetage an, an denen wir Ihnen unseren Kindergarten und unser pädagogisches Konzept vorstellen und gerne Ihre Fragen beantworten. Dabei nehmen wir Anmeldungen zu jedem Alterszeitpunkt des Kindes entgegen. Wir bitten Sie um kurze vorherige Anmeldung per E-Mail oder telefonisch unter Angabe des Geburtsdatums des Kindes und Ihrer Telefonnummer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitten wir Sie, nicht unangemeldet zu erscheinen. Sollten Ihnen diese Termine für eine Anmeldung nicht möglich sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf um einen individuellen Termin zu vereinbaren.


Anmeldetage in der Kreuzbergstraße

15.08., 29.08., 05.09, jeweils um 9:30 Uhr
Bei der Anmeldung ist uns der persönliche Kontakt wichtig. Wir bieten daher Anmeldetage an, an denen wir Ihnen unseren Kindergarten und unser pädagogisches Konzept vorstellen und gerne Ihre Fragen beantworten. Dabei nehmen wir Anmeldungen zu jedem Alterszeitpunkt des Kindes entgegen. Wir bitten Sie um kurze vorherige Anmeldung per E-Mail oder telefonisch unter Angabe des Geburtsdatums des Kindes und Ihrer Telefonnummer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitten wir Sie, nicht unangemeldet zu erscheinen. Sollten Ihnen diese Termine für eine Anmeldung nicht möglich sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf um einen individuellen Termin zu vereinbaren.
Bitte parken Sie aus Rücksicht auf die Anwohner auf dem großen Parkplatz an der Schütenhofstraße. Vor dort führt ein Fußweg durch den Park direkt zu unserem Kindergarten.